Packliste für den Camino Ingles

Kein Jakobsweg ohne voriges Packen und Planen der Ausrüstung: Auch kein Camino Inglés ohne Packliste. Je umsichtiger du deine Ausrüstung und dein Equipment wählst und zusammenstellst, desto größer stehen deine Chancen auf eine entspannte Reise.

Dennoch gilt: Als Anfänger fehlt dir schlicht die Erfahrung. Das ist Fakt, und die Erfahrung bekommst du auch nur, indem du ausprobierst und dir erlaubst, “Fehler” zu machen. Du kannst unsere beispielhafte Packliste unten als Orientierung nutzen. Verändere sie nach deinem Gusto. Nimm etwas weg, füg etwas anderes hinzu, was dir wesentlich ist.

Orientierung beim Packen & Planen

Achte nur darauf, dass du nicht zuviel mitnimmst am Ende. Denk dran: Zur Not kannst du das Allermeiste auch vor Ort noch nachkaufen. Ein hilfreicher Satz vielleicht noch: Dein Gewicht des gepackten Rucksacks, abzüglich einem Set Kleidung, das du bereits im Flugzeug bzw. auf der Anreise tragen wirst, hat bestenfalls nicht mehr als 10 Prozent vom Gewicht deines Körpers.

Hinweis: Die mit einem Stern (*) versehenen Packstücke sind rein optional, kein Muss! Die anderen Dinge aber halten wir für wichtig.

Unsere Packliste:

Empfehlungen:

Die Basics

  • Rucksack
  • Regenschutz für den Rucksacks
  • Schlafsack
  • Zwei zippbare Trekkinghosen
  • Zwei bis drei Funktions-T-Shirts
  • ♀ Zwei bis drei Sport-BHs
  • Zwei Paar Wandersocken
  • Zwei Paar Funktionsunterhosen
  • Wanderschuhe
  • Fleecejacke
  • Flipflops/Crocs/Badelatschen
  • Poncho / Regenjacke
  • Regenhose / Gamaschen
  • Mikrofaserhandtuch
  • Sonnenbrille etc.
  • *Zweit-Paar Schuhe
  • *Isomatte
  • *Longsleeve

Empfehlungen:

Technik etc.

  • Handy
  • Ladekabel Handy
  • *Powerbank für Handy
  • *Fotoapparat / Ladekabel / Speicherkarte
  • *E-Book-Reader / Ladekabel
  • *MP-3-Player / Ladekabel / Batterien
  • *Spanische SIM-Telefon-Karte
  • *Taschen- / Stirnlampe

Papiere & Geld/Finanzen

  • Geldbeutel
  • Bargeld
  • Perso
  • Flugticket
  • Krankenversichertenkarte
  • EC-Karte
  • Kreditkarte (Empfehlung: DKB-Karte)
  • Nummern der Bank und Krankenkasse im Notfall
  • Nummern und Adressen von Freunden für Postkarten oder Notfall
  • Pilgerausweis
  • Pilgerführer

Empfehlungen:

Gesundheit & Hygiene

  • Kulturbeutel
  • Duschgel
  • Zahnbürste
  • Zahnpaste etc.
  • Handwaschmittel
  • Blasenpflaster
  • Hirschtalgcreme
  • Nahrungsergänzung (Vitamine, Magnesium-Tabletten)
  • Taschentücher
  • *Verhüterli
  • Sonnencreme
  • Notfall-Apotheke
  • ♀ Binden/Tampons/Menstruationsbecher
  • ♀ Haarbürste
  • ♀ Reisefön

Sonstiges

  • Tagebuch
  • Stift
  • Jakobsmuschel/Anstecker
  • Taschenmesser
  • *Brille und/oder Lesebrille
  • Liquitainer/Trinkbeutel
  • Thermo-Kaffeebecher
  • Tupperdose für angebrochenes Essen
  • Plastiktüte für dreckige Wäsche
  • Geräuschlose Beutel zum Ordner der Dinge im Rucksack
  • Proviant
  • *Ohropax
  • *Zelt
  • *Sprachführer
  • *Nähsachen für Mini-Reperaturen
  • *Wanderstöcke
  • Sitzkissen

Empfehlungen: